• gelingt leicht
  • ca. 40 Min.
  • für 2 Personen

Nudel-Schinken-Gratin

Nudel-Schinken-Gratin
 
 
„Zubereitung“ Zubereitung

Ungekochte Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben.

Schinken in Würfel schneiden und gleichmäßig verteilen.

Beutelinhalt in 400ml kaltes Wasser und 100ml Sahne einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen.

Sauce gleichmäßig in der Auflaufform verteilen.

Käse darüber streuen und im vorgeheiztem Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175°C) in 25-30 Min. goldbraun backen.

„Zubereitung“ Zutaten

 125 g Nudeln (Penne oder Rigatoni)

100 g gekochten Schinken

100 ml Sahne

50 g geriebenen Käse

1 Beutel NATUR COMPAGNIE Fix für Nudel-Gemüse-Gratin