• gelingt leicht
  • ca. 20 Min.
  • für 2 Personen

Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe
 
 
„Zubereitung“ Zubereitung

Ursprünglich ein Arme-Leute-Essen ist die Französische Zwiebelsuppe heute ein Klassiker in der bodenständigen guten Küche.

Für unsere französische Zwiebelsuppe die Zwiebeln in Ringe schneiden und in etwas Öl andünsten. Mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Den Beutel NATUR COMPAGNIE Zwiebelsuppe und das Wasser hinzufügen, aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit das Baguettebrot in einer Pfanne rösten. Die Suppe in 2 Suppentassen füllen, Brot darauf verteilen und mit geriebenem Käse  bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200° C goldbraun überbacken lassen. Mit frisch geriebenem Pfeffer bestreut servieren.

„Zubereitung“ Zutaten

1 Beutel NATUR COMPAGNIE Zwiebelsuppe

2 Große Zwiebeln

150 ml trockener Weißwein

350 ml Wasser

2 Scheiben Baguette

3 EL geriebener würziger Käse wie Gruyére, Appenzeller oder der etwas mildere Comté

Pfeffer

Öl